Willkommen auf den Internetseiten der Alten Hansestadt Lemgo

Logo Alte Hansestadt Lemgo und Link auf die Startseite

Stadtplan |  Impressum |  Kontakt |  Sitemap      

Bildleiste mit Sehenswürdigkeiten der Alten Hansestadt Lemgo

Bild und Link: Rathaus der Alten Hansestadt Lemgo Bild und Link: Hexenbuergermeisterhaus Bild und Link: Schloß Brake Bild und Link: Erholungsgebiet Försterteiche Bild und Link: Handball TBV Lemgo Bild und Link: Werbetafel Gewerbegebiet Bild und Link: Fachhochschule Lippe und Höxter Bild und Link: Neue Architektur in Lemgo Bild und Link: Tourist-Information

Hauptmenu:


Untermenüpunkte:


Sie befinden sich auf folgender Seite

Textbereich

Aktueller wirksamer Flächennutzungsplan


31. Änderung "Biogasanlage Lieme"

Der Geltungsbereich der 31. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Lemgo umfasst einen Teil der Ackerfläche der Flurstücke 157 und 55 der Flur 4 der Gemarkung Leese. Im Westen und Norden wird das Gebiet durch die Ackerflächen der Flurstücke 157 und 55 (tlw.) der Flur 4 Gemarkung Leese und im Osten durch die Flurstücke 55 (tlw.) und 355 (tlw.) der Flur 4 Gemarkung Leese sowie der Landstraße L 936 "Wittighöfer Straße" begrenzt. Im Süden bildet die nördliche Grenze des Flurstückes 352 (Radweg der L 712 "Herforder Straße") die Grenze.

Ziel der Planung ist die bauleitplanerischen Voraussetzungen zum Bau einer Biogasanlage zu schaffen. Zulässig ist eine Biogasanlage mit zwei Fermentern, einem Nachfermenter, ein Betriebsgebäude mit zwei Blockheizwerken, einem Endlager, einer Siloanlage, einem Annahmedossier und Nebenanlagen sowie Gasleitung, und Ver- und Entsorgungsleitungen. Die Anlage dient der Erzeugung von Biogas aus nachwachsenden Rohstoffen der Landwirtschaft.

Ein weiteres Ziel der Planung ist die Förderung der Nutzung von dem Klimaschutz dienenden regenerativen Energiequellen. Die erzeugte regenerative Energie soll überwiegend von Betrieben des Industriegebietes Lieme abgenommen werden.


Alle hier gezeigten Flächennutzungsplanänderungen dienen lediglich zu Informationszwecken.
Für eine Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem unten genannten Ansprechpartner auf.


Übersichtsplan

Übersichtsplan

Ansprechpartner zum Plan

Name Telefon E-Mail
Stadtplanung 0 52 61 / 2 13 - 3 21 5.610@lemgo.de


Drucken Seite drucken
Aktualisiert am: 18. November 2009

zur Karte | Startseite



Dieses Flächennutzungsplanverfahren lief parallel zum Bebauungsplanverfahren


Plandetails

Weitere Daten